Der Befreiungsweg

Dasara-Tage

Die Göttliche Mutter Durga

Die Göttliche Mutter Durga

Durga ist die Verkörperung von Maha-Shakti, der göttlichen Schöpfungsenergie. Sie gilt als die Mahadevi (große Göttin) und Allmutter. Sie stellt die höchste Göttin dar, die alle anderen Götter überragt und eins ist mit dem Absoluten. Nur mit ihrer Energie kann die Schöpfung, Erhaltung und Zerstörung des Universums erfolgen, denn Gott in seinem „männlichen“ Aspekt ist bewegungslos, absolut unveränderlich, reines Sein und Bewusstsein.

Die neun Durga-Manifestationen

Die neun Durga-Manifestationen

Die Göttliche Mutter Durga inkarniert immer dann, wenn die Erde von personifizierten Dämonen oder durch das Überwiegen dämonischer Eigenschaften in den Menschen, wie es derzeit der Fall ist, besonders bedroht ist. Sie wird sowohl als mildtätige, liebevolle und barmherzige Mutter verehrt als auch in ihrer schrecklichen, furchterregenden Form als Dämonen- und EGO-Killerin.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner