Der Befreiungsweg
Vom Menschlichen zum Göttlichen Der Spirituelle Meister Sri Kanti Parshuram ("Guruji") vermittelt die indischen Veden in Übereinstimmung mit den Aussagen von Jesus mit dem Ziel der Befreiung.
Beiträge zum Vedischen BefreiungswegIn unserem Blog finden Sie Aussagen verschiedener Meister über den Befreiungsweg. Im Menü oben sind die Beiträge thematisch nach Kategorien geordnet.
Zu den neusten Beiträgen...

Eine Einführung in den vedischen Befreiungsweg

Die folgenden Beiträge auf der Startseite geben eine kleine Einführung in den Befreiungsweg.
Im Anschluss daran finden Sie praktische Anleitungen für den spirituellen Alltag.

Gurui, Jesus und der vedische Befreiungsweg

"Keiner kommt zum Vater, denn durch mich." Die Verbindung zwischen dem Guru und dem Schüler ist das Gurumantra. - "Preiset den Namen des Herrn." Durch die Gurumantra-Meditation können wir zum Vater zurückkehren. Das ist die zentrale Botschaft, die Jesus und Guruji lehren. Sri Sathya Sai Baba sagte: "Die Lehren der Meister sind immer gleich, in allen Sprachen und Kulturen."

Was ist der Befreiungsweg...

Der Guru hörte im Vorbeigehen sein Flehen und eilte zur Rettung. Er brachte Pfeil und Bogen und rettete den Schüler aus der Todesangst. Dann brachte er den Mann in seinen Ashram und lehrte ihn den Befreiungsweg. Das ist die Geschichte eines jeden von euch. Die Welt ist der Dschungel, in dem ihr umherstreift.

Gertrud und Guruji lachend beim Satsang

Du erntest, was du gesät hast. Du kannst dich nicht vor der Verantwortung für das Karma aus früheren Leben drücken. Dennoch kann göttliche Gnade einige negative Auswirkungen deines Karmas abwenden. Halte dich an Seinen Namen, das Singen Seines Namens kann alle Sünden zerstören; sie werden wie von einem Feuer verzehrt. Ergib dich Ihm...

Guruji empfahl uns den Vegetarismus als gewaltfreie Ernährung, die für die spirituelle Entwicklung förderlich ist. Auch Jesus lehrte und praktizierte im Evangelium der Essener eine vegetarische Ernährung: "So eßt immer vom Tische Gottes: die Früchte der Bäume, das Korn und die Gräser des Feldes, die Milch des Viehs..."

Die Einheit der Religionen

“Religion” ist der Stamm, aus dem sich viele Glaubensbekenntnisse verzweigen. Sie sind alle Teil der EINEN Göttlichen Offenbarung, der Vedanta. Diese Vedische Weisheit ist als Essenz in allen Religionen enthalten.

Was ist Einheit...

Die Spaltung zwischen Gott und Mensch wird überwunden, indem der Glaube an Gott übergeht in die Erkenntnis, dass wir selber göttlich sind.

Alle heiligen und frommen Devotees haben nur eine Religion, die Religion der Hingabe an Gott und der Liebe zu seiner Schöpfung.

Das Mantra ist wie eine scharfe Rasierklinge. Es hat eine gewaltige Kraft und hilft dabei, das Ego, die Gedanken und Gefühle zu kontrollieren.

Der Spirituelle Meister und seine Führung

Der Spirituelle Meister wird bei Seiner Arbeit unterstützt von Seiner "Shakti". Für das Kali-Yuga hat "Guruji" Sri Kanti Parshuram zwei "Assistentinnen" berufen und so zwei Wege in die Befreiung geschaffen.

Das Shiva-Shakti-Prinzip...

Ein wahrer Spiritueller Meister wird von Gott zur Erde gesandt mit dem Auftrag, die individuellen Seelen zum Vater zurück zu bringen.

Wenn ihr einmal einen Guru habt, dann überlasst ihm alles, selbst den Wunsch, Befreiung zu erlangen. Er kennt euch besser, als ihr euch kennt.

Die Zwillings-Durga “Kali-Chamunda” führt die Seele auf zwei Wegen in die Befreiung: auf dem Weg der Erfahrung oder dem Weg des Vertrauens.

Heilung der Seele

Die Führung von Guruji wird durch die Spirituelle Lebens- und Gesundheitsberatung von Frau Dr. med. Gertrud Perach ergänzt. Die Spirituelle Heilung "mit dem Äskulap-Stab" von Guruji und Getrud ist keine esoterische Heilung!

Unterschied Spirituelle - esoterische Heilung

In der heutigen Zeit leiden mehr Menschen denn je an einer Sinnkrise. Hier kann die Spirituelle Psychosomatik Abhilfe schaffen.

Spirituelle Heilung ist mehr als die Genesung von Körper und Psyche: Sie ist die ewige Befreiung der göttlichen Seele von Karma und Ego.

Gertrud Perach erklärt die drei Ebenen des Menschen und führt in die Heilmethode „mit dem Äskulap-Stab“ ein.

Auftrag und Leitung

Guruji erhielt von Sai Baba Seinen spirituellen Auftrag und Seinen spirituellen Namen "Sri Kanti Parshuram". Auch Gertrud Perach wurde von Sai Baba beauftragt. Sie leitet Gurujis und Sai Babas Gruppe in Freiburg.

Mehr über Sathya Sai Baba...

Spirituelle Führung erhalten wir von Guruji und Getrud. Sie sind verbunden mit Sai Baba im Göttlichen Bewusstsein der Einheit und Glückseligkeit.

Als Guruji befördert werden sollte, sagte Sai Baba zu Ihm: "Du bist mein General." Damit begann Gurujis Arbeit als Sadguru in Sai Babas Auftrag.

In einem Todeserlebnis erfuhr Getrud die Einheit mit Gott. Dann rief Guruji sie in der Mediation nach Rishikesh und sie wurde Seine Nachfolgerin.

Für den Spirituellen Alltag

Hier finden Sie Anleitungen und Materialien für Ihre Spirituellen Übungen:

Veranstaltungen

Aufgrund der Corona-Verordnungen ist der Besuch unserer Veranstaltungen zur Zeit aktiven Mitgliedern vorbehalten nach persönlicher Anmeldung.

Read more

Puja – Selbstreinigung

So wie wir unseren Körper täglich pflegen, wird auch empfohlen, jeden Morgen eine Puja für die Spirituelle Selbstreinigung durchzuführen.

Read more

Mahayagya – Weltfrieden

Bei dem Weltfriedensgebet Mahayagya wird durch Mantramedtiation Energie erzeugt. Gott lenkt sie dorthin, wo sie benötigt wird.

Read more

Dasara – Festtage

Die Festtage zu Ehren der Göttlichen Mutter dienen dazu, uns von den karmischen Folgen unserer Handlungen zu reinigen und Durgas Segen zu erlangen.

Read more

Free MP3-Downloads

Mantra-Rezitationen der Vedischen Gemeinschaft Freiburg  des Sri Kanti Parshuram Networks zum Streamen und Downloaden.

Read more

Free PDF-Downloads

Anleitungen für spezielle Mantra-Meditationen für Ihre Meditations-Praxis Zuhause. Als Texte zum Downloaden und Podcasts zum Streamen.

Read more

CDs und DVDs

Für die tägliche spirituelle Praxis gibt es ausgewählte Mantren, die häufiger wiederholt werden sollten, auf CD oder DVD. 

Read more

Bücher

Bücher von und über Guruji, Gertrud Perach und den Vedischen Befreiungsweg verlegt der Sai Parshuram Verlag in Freiburg.

Read more

Weitere Websites zum Befreiungsweg

Spirituelle Lebens- und Gesundheitsberatung

In der spirituellen Lebens- und Gesundheitsberatung arbeitet Frau Dr. med. Gertrud Perach mit der Spirituellen Psychosomatik, der "Heilung mit dem Äskulapstab". Diese Methode beruht auf der Lehre des vedischen Befreiungsweges.

Spirituelle Lebens- und Gesundheitsberatung Dr. med. Gertrud Perach (ehemals Ärztin für Psychotherapie) - www.gertrud-perach.de
Gurui - Sri Kanti Parshuram

"Ich werde wiederkommen" - Diese Aussage von Jesus offenbart sich in den Inkarantaionen des Spirituellen Meisters Sri Kanti Parshuram und Seinen Botschaften. Die Meisterseele inkarniert, um Wahrheit zu lehren und die Seele in die Befreiung zu führen.

Gurui - Sri Kanti Parshuram Botschaften des Spirituellen Meisters und Seiner Inkarnationen - www.guruji.befreiungsweg.de
Vom Gegeneinander zum Miteinander

Texte für einen Bewusstseinswandel in der Gesellschaft: Beispiele, wie man aus einer Haltung des Gegeneinanders und des Egoismus in eine Haltung des Miteinanders und in das Bewusstsein von Frieden und Einheit gelangt.

Vom Gegeneinander zum Miteinander Für einen Bewusstseinswandel in der Gesellschaft - www.spirituelle-Ausrichtung.de
Seva von Guruji und Getrud

Sri Kanti Parshuram und Gertrud Perach geben uns ihr Vorbild für Seva, Selbstlosen Dienst. Sie helfen Bedürftigen ohne Ego und Erwartung von Gegenleistungen aus reiner Nächstenliebe. Wie Sai Baba empfiehlt: "See good. Hear good. Do good."

Seva von Guruji und Getrud Das Vorbild von Guruji und Getrud für Selbstlosen Dienst - www.seva.befreiungsweg.de
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner